__Hinweis: Diese Seite verwendet Javascript für dynamische Darstellungen und interaktive Objekte wie Podcast.

Institut für Betriebswirtschaft

Jahresberichte des Instituts für Betriebswirtschaft

31.12.2013
Jahresbericht 2013
Jahresbericht 2013 Cover1
Hier können Sie den Jahresbericht 2013 des IfB herunterladen.
31.12.2012
IfB Jahresbericht 2012
Jahresbericht 2012 Cover
Grössere personelle Veränderungen prägten das Jahr 2012 am IfB: So konnten wir einerseits Prof. Dr. Björn Ambos als neuen Lehrstuhlinhaber im Direktorium begrüssen. Er ist ein international ausgewiesener Spezialist im Strategischen Management und kam zum HS 2012 von der WU Wien zu uns. Andererseits galt es aber auch zum Ende des HS 2012 zwei Kollegen zu verabschieden, die über mehrere Jahrzehnte bis zu ihrer Emeritierung erfolgreich am IfB gewirkt haben: Zum einen ist dies Prof. Dr. Peter Gomez, der 1990 an das IfB berufen wurde, und sich insbesondere für eine ganzheitliche Unternehmensführung eingesetzt hatte. Zum anderen ist es Prof. Dr. Markus Schwaninger, der 1988 als vollamtlicher Dozent an das IfB berufen und 1993 zum Titularprofessor für Betriebswirtschaftslehre ernannt wurde. Seine Arbeitsfelder waren insbesondere Kybernetik und System Dynamics. Beide Kollegen waren auch wesentlich an der Entwicklung des St.Galler Management-modells beteiligt. Weiter wird uns Prof. Dr. Matthias Brauer leider verlassen, da er einen Ruf an die Universität Luxemburg erhalten hat. Prof. Dr. Timo Meynhardt wird wegen der grösseren inhaltlichen Nähe mit seinem CLVS-Team an das MCM-Institut der HSG wechseln. Wir danken ihnen allen herzlich für ihren grossen Einsatz für das IfB. In der Lehre können wir insbesondere auf einen gelungenen Start des neuen deutsch-sprachigen «Master in Unternehmensführung» (MUG) zurückblicken sowie auf die Bestätigung des ersten Platzes des «Master of Strategy and International Management» (SIM) im Financial Times Ranking. Ein Blick in diesen Jahresbericht zeigt, dass auch in 2012 wieder eine ganze Reihe hervorragender wissenschaftlicher Publikationen platziert werden konnten. Besonders wichtig sind uns aber auch die an die Unternehmenspraxis gerichteten Transferpublikationen: Eine Vielzahl von Artikeln, Fallstudien, Auftragsstudien etc. konnten auch für diese Zielgruppe erstellt werden. All dies geschah natürlich nicht von alleine. Einmal mehr dürfen wir deshalb an dieser Stelle all unseren Mitarbeitern, Partnern und Förderern unseren aufrichtigen Dank für ihr unverzichtbares Engagement aussprechen. Nun hoffen wir auf ein interessantes und erfolgreiches Jahr 2013 und freuen uns schon auf die weitere Zusammenarbeit.
31.12.2011
IfB Jahresbericht 2011
Jahresbericht 2011
Das Jahr 2011 war von einigen Neuerungen geprägt. So konnten wir bei uns Prof. Dr. Tomi Laamanen als neuen Lehrstuhlinhaber und im Direktorium begrüssen. Er ist ein international ausgewiesener Spezialist in strategischem Management und kommt von der Aalto Universität Helsinki zu uns. Wir erhielten vom Rektorat den Auftrag, einen neuen deutschsprachigen «Master in Unternehmensführung» (MUG) für den Start im Herbstsemester 2012 vorzubereiten. Er soll unseren in englischer Sprache konzipierten «Master of Strategy and International Management» (SIM) ergänzen. Zu unserer grossen Freude konnten wir mit eben diesem SIM im Financial Times Ranking schon im zweiten Jahr unseres Rankings den Spitzenplatz erreichen. Dies ist eine Auszeichnung für unsere ganze Universität.
31.12.2010
IfB Jahresbericht 2010
Titelblatt des IfB-Jahresberichts 2010
2010 war ein anspruchsvolles Jahr für uns. Auch wenn der «Wind» uns teilweise stark entgegen blies, so konnten wir doch unseren Weg erfolgreich fortsetzen. Die Resultate sprechen für sich. In der Forschung gelang es unseren Wissenschaftlern ein weiteres Mal ihre Erkenntnisse in den international führenden Fachzeitschriften zu platzieren.
31.12.2009
IfB Jahresbericht 2009
Titelblatt des IfB-Jahresberichts 2009
Die HSG ist aufgrund des fortschreitenden Wachstums inzwischen zu einer stark diversifizierten Forschungs- und Lehrgemeinschaft geworden. Für eine starke Profilierung sind nebst einer breiten und ganzheitlichen Bearbeitung gesellschaftsrelevanter Managementthemen auch die Förderung von Arbeitsgebieten wichtig, mit denen sich die HSG kompetenzmässig deutlich abheben kann.
31.12.2008
IfB Jahresbericht 2008
Titelblatt des IfB-Jahresberichts 2008
Im vergangenen Jahr ist eine zentrale Gewissheit der fortschrittsgläubigen Moderne endgültig zerbrochen: dass die Zukunft gewiss und berechenbar ist, weil Risiken beherrscht werden können. Das Gegenteil ist eingetreten.
31.12.2007
IfB Jahresbericht 2007
Titelblatt des IfB-Jahresberichts 2007
Das Institut für Betriebswirtschaft mit seinen 98 Mitarbeitenden und ungefähr 40 Vollzeitstellen ist eine hybride Organisation. Zum einen ist es eine staatlich finanzierte universitäre Forschungs- und Lehrinstitution.

Weitere Informationen

Ein Student liest in einer Zeitung

Downloads

Weiterführende Links

Kontakt

Institut für Betriebswirtschaft
Universität St.Gallen
Dufourstrasse 40a
CH-9000 St.Gallen
E-Mail: 
Tel.: +41 (0)71 224 23 60
Fax: +41 (0)71 224 23 55
http://www.ifb.unisg.ch/

Akkreditierungen
  • Logo AACSB
  • Logo EQUIS
Mitglied von
  • Logo CEMS
  • Logo PIM
  • Logo APSIA
  • Logo gbsn
Share it

Universität St.Gallen - Hochschule für Wirtschafts-, Rechts- und Sozialwissenschaften sowie Internationale Beziehungen (HSG)
Dufourstrasse 50, CH-9000 St.Gallen, Tel +41 (0)71 224 21 11, Fax +41 (0)71 224 28 16
© Copyright 2014 Universität St.Gallen, Schweiz · Allgemeine rechtliche Informationen · Datenschutz